Mund-Nasen-Masken – Eine sinnvolle Ergänzung für den Kampf gegen Covid-19

Hier findest du alles Wissenswerte zum Thema Mund-Nasen-Masken & wie eine Mundbedeckung einen kleinen Beitrag zur Eindämmung von Viren & Bakterien leisten kann.

Wofür können die Mund-Nasen-Masken von Krüger Dirndl verwendet werden?

Die waschbare Mundbedeckung wird für den Fremd- & Eigenschutz genutzt.

Fremdschutz:

Wenn auch nicht medizinisch geprüft, kann die Mund-Nasen-Maske das Infektionsrisiko für Personen in deinem Umfeld sehr wahrscheinlich verringern. Die 3-lagige Maske kann die Anzahl der feinen Tröpfchen, die du durch Niesen, Husten oder auch Reden in der Umgebung verteilst, reduzieren.

Eigenschutz:

Eine Mund-Nasen-Maske hat keinen Einfluss auf deine persönliche Ansteckungsgefahr & beinhaltet keinen speziellen Filter. Sie kann allerdings eine sinnvolle Ergänzung zu deinen sonstigen Hygienemaßnahmen sein. Die Mundbedeckung dient hier als Sensibilisierung, sich nicht an Mund & Nase zu fassen.

Welche Eigenschaften haben diese Behelfsmasken?

Die Stoffmasken von Krüger Dirndl verfügen über alle wichtigen Eigenschaften einer Mund-Nasen-Maske:

  • Atmungsaktiv
  • Hygienisch
  • Dicht gewebtes 3-lagiges Material
  • Heiß waschbar & somit wiederverwendbar
  • Hautfreundlich durch 100% reine Baumwolle
  • Flexibel verstellbar durch eingearbeiteten Draht & Schnürbänder

Welche Vorteile haben diese Mund-Nasen-Masken?

Der größte Vorteil dieser Mundbedeckung: Sie ist wiederverwendbar & hygienisch.
So kann man diese Masken bei 60 Grad waschen & tötet alle möglichen Viren & Bakterien ab.

Durch die hautfreundliche Baumwolle verfügt die Stoffmaske über ein atmungsaktives, 3-lagiges Material, welches dicht gewebt & strapazierfähig ist.

Ein ummantelter Draht wurde als Verstärkung in den Nasenbereich der Stoffmaske eingearbeitet. Dieser feine Zusatz ermöglicht eine flexible Passform.

Mit den Bändern kann die Mund-Nasen-Maske unkompliziert am Hinterkopf angebracht & zugeschnürt werden. Durch die perfekte Länge der Bänder, kann die Maske von Erwachsenen & auch von Kindern getragen werden.

Welche Nachteile haben diese Mund-Nasen-Masken?

Diese Art von Behelfsmaske schützt nicht vor Infektionen o.ä. & hat keinen Einfluss auf deine persönliche Ansteckungsgefahr.

Wie muss eine Behelfsmaske getragen werden & was ist dabei zu beachten?

Die Richtige Passform der Stoffmaske:

Die Mund-Nasen-Maske sollte eng anliegen und den Raum von Mund & Nase abschließen. Hier kann man mit dem eingearbeiteten Draht die Maske flexibel an die Gesichtsform anpassen.

Allgemeine Informationen zum Anbringen & Abnehmen der Stoffmaske:

  • Die Mund-Nasen-Maske sollte immer mit gründlich gereinigten Händen angebracht werden.
  • Während des Tragens sollte die Stoffmaske keinesfalls angefasst werden.
  • Wird die Mundbedeckung während des Tragens feucht, so sollte sie von dir schnellstmöglich ausgetauscht werden.
  • Vor dem Abnehmen der Mund-Nasen-Maske, sollten erneut die Hände gründlich gewaschen werden.
  • Bitte beachte, dass beim Abnehmen der Maske, das Anfassen der Masken-Außenseite vermieden werden sollte.
  • Zum Schluss erneut die Hände gründlich waschen.

Achtung: Generell sollte die Mund-Nasen-Maske nur einmal getragen & dann bei 60 Grad gewaschen werden. Nur so hat man eine hygienische Mundbedeckung.

Wie reinigt man eine Mundbedeckung dieser Art am besten?

Die Mund-Nasen-Maske wird bei 60 Grad in der Waschmaschine gewaschen.

Danach ist die Behelfsmaske frei von möglichen Viren & Bakterien.

 

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die angebotenen Behelfsmasken keine medizinischen oder geprüften Produkte sind.

Haftungsausschluss

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Krüger Dirndl GmbH keine Haftung für die Wirksamkeit oder die sachgerechte Verwendung der Mund-Nasen-Masken übernimmt. Jeglicher Schadenersatzanspruch gegenüber der Krüger Dirndl GmbH wegen Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit – unabhängig, ob vom Verwender oder dem jeweiligen Gegenüber – ist ausgeschlossen.

Die Verwendung der Mund-Nasen-Masken erfolgt ausschließlich auf eigene Gefahr.

Es wird darauf hingewiesen, dass auf jeden Fall die Hygienevorschriften des Robert-Koch-Instituts zu beachten sind.