Sprache
  1. Dirndl Rosalia (60cm)
    Größe
    30
    32
    34
    36
    38
    40
    42
    44
    46
    48
      Ab € 179.00
      Größe
    • Dirndl Babe (50cm)
      Größe
      30
      32
      34
      36
      38
      40
      42
      44
        Ab € 119.00
        Größe

      Kaufhilfe für ein Dirndl in Größe 34

      Das Dirndlkleid wird als Einheit mit Bluse und Schürze getragen. Die Bluse ist üblicherweise im Angebot nicht enthalten und muss separat dazu gekauft werden. Die bevorzugte Länge beim Dirndl in Größe 34 liegt knapp oberhalb des Knies. Minikleider werden vorwiegend von sehr jungen, schlanken Frauen oder Mädchen bevorzugt. Elegant und weiblich dagegen zeigt sich das Dirndlkleid, welches unterhalb des Knies endet. Wer ein Kleid für festliche Anlässe sucht, kann mit einem wadenlangen Dirndl Größe 34 nichts verkehrt machen. Somit stehen vier unterschiedliche Längen zur Wahl.

      Besondere Beachtung finden Dirndl in der Rocklänge von 100 cm, also bis zum Knöchel. Diese Rocklänge ist den Hochzeitsdirndln vorbehalten, die je nach Farbe auch zu besonderen Anlässen als Abendkleid getragen werden dürfen.

      Bei der Schürze ist darauf zu achten, dass sie weder zu kurz noch zu lang ist. Sie sollte ungefähr 5 cm über dem Rocksaum des Dirndls enden.

      Die wunderschönen Blusen bieten ein umfangreiches Spektrum an Kombinationsmöglichkeiten. Je nach Schnitt und Design verändern sie das Aussehen des Dirndls immer wieder neu. Beim Kauf gibt es zwei Möglichkeiten. Man wählt entweder eine Bluse, deren Ausschnitt dieselbe Form wie der Ausschnitt des Kleides hat, oder man entscheidet sich für ein hochgeschlossenes Modell, das zu jedem Anlass getragen werden kann.

      Blusen, die sich zu jedem Dirndlausschnitt tragen lassen sind hochgeschlossene Blusen, Spitzenblusen, Stehkragenblusen, Carmenblusen, Blusen mit Rundhalsausschnitt oder Rüschenblusen.

      Die Korsage am Dirndl in 34 sollte immer eng am Körper anliegen. Sie unterstreicht die Figur und bringt die Kurven in Form. Optimal ist ein Oberteil mit Schnürung. Dadurch lässt sich das Korsett perfekt an den Körper anpassen. Wichtig ist, dass das Oberteil weiterhin bequem ist und nicht die Beweglichkeit einschränkt.

      Welches Zubehör zum Dirndl in Größe 34?

      Eine weitere wichtige Ergänzung zum Dirndl bilden die Schuhe. Während High Heels nur zu besonderen Anlässen getragen werden, sind spitz zulaufende Pumps in Lackoptik en Vogue. Idealerweise harmoniert ihre Farbe mit der Grundfarbe des Dirndls. Besonders hip auch die etwas flacheren Kitten-Heels.

      Für lange Abende auf der Tanzfläche im Festzelt bieten sich die modischen Trachtensneaker an. Weiblicher wirken verspielte Ballerinas, Hauptsache bequem. Sehr frech präsentieren sich Schnür- oder Stoffstiefel. Um die Weiblichkeit zu unterstreichen, dürfen auch elegante Riemchensandaletten gewählt werden. Vorwiegend im Herbst und Winter kann das Dirndl in 34 auch mit hohen Lederstiefeln kombiniert werden.

      Schon immer waren Flechtfrisuren der Renner unter den Frisuren beim Oktoberfest. Ob Zöpfe, oder kunstvoll drapierte Frisurendesigns, ein Hingucker sind sie allemal. Elegant und festlich dagegen zeigen sich Hochsteckfrisuren. Sie verleihen der Trägerin eine unverkennbare Weiblichkeit. Auch offen getragene Haare oder freche Kurzhaarfrisuren sind stylish und beliebt. Aufgepeppt werden die Haare durch eingeflochtene Bänder, Blumenkränze, Haarreife, Haarspangen, Haarstecker oder einzelne Blüten

      Schmuck sollte beim Dirndl Größe 34 immer dezent eingesetzt werden. Eine dünne Kette in Silber mit Trachtenanhänger, eine feine Perlenkette, farblich abgestimmt oder ein Choker aus Samt unterstreichen das Dekolleté. Die Ausnahme sind festliche Anlässe. Dann darf es zum schlichten Dirndl auch gerne einmal ein feines Collier sein.