Wiesn Dirndl


Essenziell - Die Dirndlschürze

Hüllst Du Dich in ein waschechtes Wiesn Dirndl, darf die Schürze keinesfalls fehlen. Das ehemals als Vortuch bezeichnete Accessoire erfüllte ursprüngliche eine Art Schutzfunktion und bewahrte das Kleid vor etwaigen Verschmutzungen. Heute ist die Schürze zum Wiesn Dirndl ein modischer Blickfang. Designer hochwertiger Trachten legen auf das großflächige Schürzendesign deshalb besonderen Wert. Doch gilt besonderes Augenmerk ebenso der gebundenen Schleife. Sie steht im Fokus, denn sie symbolisiert traditionell Deinen Beziehungsstand. Mehr dazu, was die Schleife über Deinen Beziehungsstatus verrät, findest Du unter unserer Rubrik „Dirndl“. Damit die Schleife akkurat sitzt, geben wir Dir hier ein paar Tipps an die Hand:

- Lege die Schürze in die Taille, nicht auf die Hüfte.
- Achte auf den glatten Verlauf der Bänder. Falls nötig, bügele diese vorsichtig über.
- Lege die Bänder exakt übereinander. Tipp: Eingefleischte Dirndlträgerinnen nutzen zwecks Fixierung doppelseitiges Klebeband.
- Überkreuze die Bänder und achte darauf, dass sie sich durch das Straffen nicht zusammenziehen.
- Binde nun eine normale Schleife, gebe Obacht, dass die Schürzenbänder möglichst ihre glatte Struktur bewahren.
- Danach ziehst Du die Schleife nach Belieben in die gewünschte Position. Sie darf aufgrund ihrer Größe ruhig ins Auge stechen, sollte aber keinesfalls größer als die herabfallenden Bänder sein..

Wer sagt, nur Buam können die Lederhosen auf dem Oktoberfest so richtig rocken, der irrt. Greife doch anstatt zum Wiesn Dirndl zur Lederhose und errege auf dem Oktoberfest in Deinem sexy Outfit Aufsehen. Kombiniere gekonnt Trachtenstrümpfe, eine feminine Bluse, ein fesches Mieder oder ein charmantes Shirt im Romantiklook dazu und schon ist Dein Trachtendress eine wahre Augenweide. Im Krüger Onlineshop findest Du traditionelle Trachten, klassische Lederhosen und Hotpants. Die kurzen Lederhosen sind besonders bei den jungen Damen der Renner und setzen hübsche Beine formvollendet in Szene.

weiterlesen