Sprache
  • Welcher Dirndl BH für welche Oberweite?

  • Teaser image

Ein volles Dekolleté, passend zum femininen Dirndl – das wünschen sich viele Frauen. Egal ob bei einer kleinen Brust oder in großen Größen: Mit dem richtigen Dirndl-BH formst und stützt du deine Büste optimal. Auch mit der Wahl des Ausschnitts und der dazu passenden perfektionierst du dein Dekolleté ganz ohne aufwendige Tricks. In unserem Styleguide erfährst du, worauf es dabei ankommt.

Inhaltsverzeichnis:

 

Welcher Dirndl-BH ist gut?

Hast du dein Lieblingsoutfit für die Wiesn oder andere festliche Anlässe bereits gefunden, stellt sich die Frage nach der passenden Wäsche. Auch wenn softe Bustiers und T-Shirt-BHs im Alltag angenehm zu tragen sind, machen sie unter oder Trachtenmieder nicht immer die beste Figur. Schließlich formen klassische Trachtenkleider mit körperbetontem Oberteil und weit ausgestelltem Rock eine schöne Sanduhrsilhouette. Mithilfe eines geeigneten Dirndl-BHs kannst du die verführerische Optik noch unterstreichen.

Anders als bei herkömmlichen BHs sind die Träger eines Dirndl-BHs weiter außen platziert. So verschwinden sie diskret unter deinem Dirndl-Ausschnitt. Verstärkte, formgebende Bügel bieten den nötigen Halt. Das Körbchen fällt kompakter aus als bei anderen BH-Formen. So ist der Blick frei auf die leicht angehobene, geformte Büste. Damit du deinen Dirndl-BH mühelos den ganzen Tag oder Abend tragen kannst, sollte er eine gute Passform haben und möglichst bequem sein.

Unsere Dirndl-BHs für jede Oberweite

Tipps für kleine und große Brüste

Wenn du auf der Suche nach einem vorteilhaften Dirndl für große Brüste bist, ist es ratsam auch den BH entsprechend darauf abzustimmen. Breite, gepolsterte Träger, ein breites Unterbrustband und ein Verschluss mit mindestens drei Haken und Ösen bieten die gewünschte Stabilität und Bequemlichkeit. Du möchtest wenig Brust im Dirndl etwas größer schummeln? Mit einem Push-up-BH und optionalen Silikoneinlagen zauberst du schnell und einfach die gewünschte Fülle.

Dirndl: Welcher Ausschnitt passt zu dir?

Nachdem die Wäschefrage geklärt ist, lohnt sich der Blick auf die passenden Dirndl für eine große oder kleine Brust. Auch hier kannst du mit vielen verschiedenen Ausschnittformen experimentieren und deine persönlichen Favoriten finden. Welches Dirndl bei großer oder kleiner Oberweite besonders vorteilhaft ist, haben wir dir schon in einem unserer anderen Artikel verraten. Deshalb folgt hier nur ein kurzer Exkurs:

Dirndl für große Oberweiten

Nicht allein die Konfektionsgröße ist entscheidend bei der Wahl eines gut sitzenden Dirndls. Auch die individuellen Proportionen spielen eine wichtige Rolle. Wer von Natur aus über ein volles Dekolleté verfügt, kann seine Vorzüge in einem Dirndl optimal zur Geltung bringen. Die Frage, ob du deine Brust eher betonen oder kaschieren möchtest, solltest du vorab für dich klären. Auch welche Dirndlbluse bei großer Oberweite den kleinen, aber feinen Unterschied macht, lässt sich bereits im Vorfeld klären.

Während ein gerader Ausschnitt ‒ etwa in Karreeform ‒ eine große Büste kaschiert, lenken Herz- oder V-Ausschnitte den Blick gezielt auf den Oberkörper. Generell sind Dirndl in halsfernen Schnitten mit nicht zu tiefem Ausschnitt ideal bei einer vollen Oberweite. Die Dirndlbluse solltest du passend zum Ausschnitt wählen. Hochgeschlossene Spitzenblusen harmonieren mit vielen Ausschnittformen. Mit einem schmuckvollen Trachtengürtel oder anderen extravaganten Accessoires setzt du wirkungsvolle Akzente abseits der Büste.

Balkonett - der perfekte Rahmen für ein volles Dekolleté

Dirndl bei wenig Brust

Die gute Nachricht gleich vorweg: Mit einer kleinen Brust kannst du so gut wie jede Dirndl-Form tragen. Die nötige Fülle für ein schönes Dekolleté zauberst du ganz einfach mit dem passenden BH. Um deine Büste ein wenig voluminöser wirken zu lassen, greifst du zum Dirndl mit Herzausschnitt. Entsprechende Dirndlblusen sind häufig gerafft und mit Rüschen versehen. Das wirkt nicht nur romantisch und verspielt, sondern setzt auch deine Brust toll in Szene!

Du magst es lieber hochgeschlossen? Wie wäre es mit einem Dirndl ganz ohne Ausschnitt? Unter dem durchgeknöpften Mieder dürfen semitransparente Spitzenblusen mit kleinem Stehkragen hervorblitzen. Das verleiht deinem traditionellen Trachtenlook eine besonders trendige Note. Auch wenn bei dieser Art der Tracht wenig Haut zu sehen ist – als unsichtbarer Helfer leistet ein Dirndl-BH dennoch gute Dienste. Die Brust erscheint natürlich angehoben und wohlgeformt. Auch in Sachen Schmuck schöpfst du aus dem Vollen: Halsnahe Choker stehen zierlichen Frauen besonders gut.

Dirndl, die einer kleinen Oberweite schmeicheln

Push-Up und Balconette BH im Vergleich

Wer das Dekolleté etwas größer zaubern möchte, sollte unbedingt zu einem Push-Up BH greifen. Hier empfehlen wir das Krüger MADL BH-Modell, welches seit Jahren die Kundinnen begeistert & sich durch einen intensiven Push-Up Effekt und einen hohen Tragekomfort ausgezeichnet hat. Wer hingegen seine natürliche, etwas größere Oberweite optimal zur Geltung bringen möchte, sollte zu einem klassischen Dirndl Balconette BH greifen. Dieser sorgt für ein volles Dekolleté, maximales Volumen & passt perfekt unter jede Dirndlbluse. Kleiner Tipp: Die jeweiligen Dirndl-BHs am besten immer mit zur Dirndl- & Dirndlblusen Anprobe mitnehmen, so ist sofort ersichtlich, wie das Dirndl Dekolleté am Ende aussieht.